Strom ausgefallen? Unsere Hochwasserschutzprodukte funktionieren alle ohne Strom

CHT-Klemmplatte

 

Das einfache System erlaubt einen sicheren Schutz
für z.B. Fenster- und Türöffnungen

 

Funktionsweise:

Die CHT-Klemmplatte besteht aus einer 30 mm Alu-Wabenplatte mit einer hochwertigen und langlebigen TPE-Dichtung (Thermoplastische Elastomer-Dichtung), die in ein sehr stabiles Alu-Kantenprofil eingefasst ist.

Die Dichtung wird mit Hilfe einer Aluleiste nach außen gepresst und dichtet zum Mauerwerk hin ab. Durch dieses neue Verfahren werden auch die Eckbereiche wasserdicht abgeschlossen. Je nach Anwendungsort und Schutzhöhe kann die Dichtung z.B. bei Fenstern umlaufend oder bei Türen 3-seitig an der Klemmplatte angebracht werden.

Dieses System eignet sich besonders für denkmalgeschützte Gebäude, da die Bausubstanz unbeschädigt bleibt. Durch das geringe Gewicht ist die Klemmplatte ein schnell und einfach einsetzbarer Schutz für Starkregen- und Hochwasserereignisse.

Montageablauf:

1. Einstellen der zugehörigen Klemmplatte in die Öffnung.

2. Mit einem Gabelschlüssel (oder Akkuschrauber) werden zunächst die seitlichen Dichtungen nach außen gespreizt und verankern die Platte in der Leibung.

3. Anschließend die untere Dichtung (u. obere Dichtung bei Fenstern) analog zu Punkt 2 ebenfalls nach außen spreizen.

 

Besonderheiten:

  • schnell einsetzbarer Starkregen- und Hochwasserschutz

  • eignet sich insbesondere für Haustüren, Eingangsbereiche, Terrassen- und Kellertüren, Fenster, etc.

  • die 30 mm starke Alu-Wabenplatten haben ein relativ geringes Gewicht (ca. 12 kg/m²)

  • jedes Schutzsystem wird individuell auf die Kundenbedürfnisse abgestimmt und in Handarbeit gefertigt

© 2015 MA-Medientechnik / Hochwasserschutz Reitthaler                                                                                                               Partnerbereich           AGB            Impressum