Strom ausgefallen? Unsere Hochwasserschutzprodukte funktionieren alle ohne Strom

CHT Dammbalken 

"Inbus-System"

 

Kostengünstig und einfach zu bedienen, das zeichnet unser Dammbalkensystem aus.

 

Funktionsweise:
Das Hochwasser-Schutzsystem besteht aus 20 bzw. 30 cm hohen Aluminium-Dammbalkenprofilen, welche in fest montierte Seitenteile gelegt und mit Hilfe von Inbus-Verriegelungen in den Seitenteilen fixiert werden. Weitere horizontal angebrachte Spanner sorgen für den nötigen Anpressdruck nach unten.

Durch das Einsetzen von mehreren Profilen kann die Schutzhöhe beliebig erhöht werden. Je nach Anwendungsbereich können Dammbalken mit 50 mm oder 100 mm Stärke verwendet oder auch kombiniert werden.
Aufgrund der einfachen Handhabung ist dieses System ein schnell und vielseitig einsetzbarer Hochwasserschutz.
Die Montage ist IN oder AUF die Leibung möglich.


Besonderheiten:

  • Flexibler und schnell einsetzbarer Hochwasserschutz

  • Das System kann beliebig erhöht werden

  • Eignet sich für Haustüren, Eingangsbereiche, Terrassen- und Kellertüren, Garagentore, Einfahrten, Tiefgaragenabfahrten, Hallentore uvm.

  • Einfachere Handhabung als herkömmliche Dammbalken-Systeme, da die Profile nicht von oben eingefädelt werden müssen 

  • Je nach Bedarf wird die Stärke der Dammbalkenprofile gewählt - z.B. bei größeren Schutzobjekten können Profile mit 100 mm Stärke verbaut werden

  • Abdeckungen für Seitenteile in Standrad WEISS (weitere RAL-Farben auf Anfrage!)

  • geringes Eigengewicht ab 6 kg/lfm

  • UV- und witterungsbeständige Silikon- und EPDM-Dichtungen

  • Jeder Hochwasserschutz wird auf die Kundenbedürfnisse abgestimmt und in Handarbeit gefertigt

© 2015 MA-Medientechnik / Hochwasserschutz Reitthaler                                                                                                               Partnerbereich           AGB            Impressum