Wassermelder

 

Der Wassermelder ist ein schnell installierbares Steckdosengerät zur Überwachung von Kellern, Waschräumen, Heizungsräumen, Zisternen, uvm.

Der Wassersensor wird in entsprechender Bodennähe befestigt und das Gerät in die Steckdose gesteckt.

Zur lautstarken Alarmierung ist ein Signalgeber eingebaut.

 

Verlängerung Sensorkabel:

Bei Bedarf können Sie die Sensorleitung bis zu 50 m mit einem Kabel (2 x 0,5 mm²) verlängern. Dabei müssen Sie das bestehende Sensorkabel durchtrennen und mit Klemmen wieder verbinden.

 

Nicht zum Einsatz bei nichtleitenden Flüssigkeiten z.B Heizöl, Diesel, Pflanzenöl, Schmieröle, etc. geeignet

 

Leistungsmerkmale:

  • einfache Installation (Steckdosengerät 230 V)

  • akustische und optische Alarmmeldung

  • Wassersensor mit 6 m Kabel (verlängerbar)

 

Einsatzmöglichkeiten:

  • Wassereinbruch

  • Zisternenüberwachung

  • Füllstandsüberwachung

© 2015 MA-Medientechnik / Hochwasserschutz Reitthaler                                                                                                               Partnerbereich           AGB            Impressum